Chan-Meditation - My-QiGong.Company

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chan-Meditation

Programm
Time for CHAN ...GE! Chan is the way.
 
Chan ist eine Meditationsschule des Mahayana-Buddhismus (sanskr.: "Großes Fahrzeug" bzw. "Großer Weg"; chin. Da Cheng), eine der drei Hauptrichtungen des Buddhismus.

Das Wort Chan (chin. = Meditation), wurde aus dem Sanskrit (Dhyana = Meditation, Versenkung) in das Chinesische übertragen und verschriftet.

Die Chan-Praxis kann unmittelbar auf den historischen Buddha Siddhartha Gautama (auch: Shakyamuni) zurückverfolgt werden. Als Begründer (1. Patriarch) des Chan-Buddhismus in China gilt einige Generationen später der legendäre indische Mönch Bodhidharma (chin. Putidamo, kurz: Da Mo), der um das Jahr 523 n. Chr. nach China kam. In der Folge wurde der Chan-Buddhismus in Ost- und Südostasien verbreitet. So entstanden die Traditionen des Zen (Japan), Seon (Korea), Thien (Vietnam).

Chan ist meditative Praxis in Stille und wurzelt in der Grundannahme, dass alle Wesen die Buddhanatur besitzen. Ihnen wohnt demnach die natürliche Fähigkeit inne, zu jeder Zeit ihre wahre Natur, mithin die wahre Wirklichkeit zu erkennen und sich auf diese Weise die Freiheit wiederzugeben.

Wer ist Buddha? Wer sind Sie?


 

Das traditionell-moderne Chan-System


CHAN.Öffnung
Meditative Öffnung; Aktivierung des Qi-Flusses

CHAN.Bewegung
Sanfte aktiv-dynamische und zugleich meditative Bewegungsübungen zur Förderung von innerer Ruhe und Stille, zur Körperwahrnehmung und Lenkung des Qi-Flusses; Entwicklung von Bewegungsfreude, Achtsamkeit und Geschmeidigkeit

CHAN.Mental
Methoden zur Beruhigung des Geistes

CHAN.Form
Meditation im Stehen; Meditation im Sitzen; Meditation im Liegen; Meditation im Gehen

CHAN.Harmonie
Ausgewählte QiGong- und Dehnungsübungen zum Ausgleich und harmonisierenden Abschluss nach der meditativen Praxis

Chan-Meditation in der Tradition der Shaolin Caodong-Schule (32. Generation der Shaolinmönche, 84. Generation seit Budhha Shakyamuni). Modern interpretiert und arrangiert für die Bedürfnisse des Menschen im westlichen Kulturkreis.
 

  • Vorträge
  • Seminare
  • Workshops
  • Kurse
  • Coachings
  • Retreats
  • Ausbildungen
ISBN 978-3-945249-22-2


Home     zurück     weiter



 
Copyright 2016. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü